BELIEVE IN THE MOON AND PRAY FOR THE SUN

30 Jan 2014


DE: Hi ihr! Heute mal eine winterlicher 'vor der Tür' Post :-) Ich hoffe es kommen keine Beschwerden oder Kommentare dass man im Winter so erfrieren würden, klar, ich würd auch nicht so aus dem Haus gehen (ok bin ich ja gerade, aber das war nur für die paar Bilder) aber ich hab mir gedacht ich verzicht einfach mal auf Jacke und Schal da ihr meine Winterjacke mittlerweile glaube ich auch schon gut genug kennt und die dann immer das ganze Outfit verdeckt.. Das Oberteil ist eigentlich ein Kleid, leider ist es ein bisschen zu kurz für mich weshalb ich es einfach in ein Top umfunktioniert habe :-) Es ist von choies.com und finden könnt ihr es HIER :-) Ich liebe Samt und die Netzapplikation, was meint ihr? Die Hose ist von American Apparel, die Schuhe sind von H&M, der Hut von Oasap und die Mondkette von kukke.co.uk :-) huugs alina 

EN: Hi there! Today I have kind of a wintery 'in front of my door' post :-) I hope you don't mind my Outfit as it's a bit too cold for this season but I thought you already know all of my winter jackets and coats so this might be more interesting :-) Of course I wouldn't leave the house dressed like this (ok I just did but just to take those photos, otherwise it would be too cold.) The Top originally was a dress but I just thought it would look cute this way too :-) I love the velvet and net part :-) It's from choies.com and you can find it HERE! :-) What do you think? The Shorts are from American Apparel, the Heels from H&M, Hat from Oasap and the Moon-necklace from kukee.co.uk :-) huuugs alina 

9 comments:

  1. Sehr schönes Outfit. Die high waist shorts gefällt mir sehr gut!
    Marie

    ReplyDelete
  2. Ein wirklich schönes Outfit!Steht dir super :)
    Alles Liebe <3

    ReplyDelete
  3. you have so skinny and pretty legs!:3
    and those boots are the best, with everything!:)

    ReplyDelete
  4. wow sehr schönes Outfit! Besonders das Oberteil/Kleid hat es mir angetan! :)

    ReplyDelete
  5. This outfit is so gorgeous! :)

    ReplyDelete